seit 1876

Musikverein Hillesheim e.V.

MV Hillesheim Gruppenbild 2015

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Musikvereins Hillesheim.

Wir begrüßen die Freunde der sinfonischen, der traditionellen und modernen Bläsermusik. Hier finden Sie Informationen über den Musikverein, über sein Hauptorchester sowie über viele weitere Ensembles, die unter dem Dach des MV Hillesheim zuhause sind.

Einladung zum Konzert

 
 
 
Seien Sie herzlich eingeladen zum großen Jahreskonzert des Musikvereins Hillesheim am Donnerstag, 30.04.2020, um 20 Uhr in der Markt- und Messehalle, Hillesheim.
 
WALPURGISNACHT
Konzertante Lichtshow & Tanz in den Mai
 
Das Hauptorchester unseres Musikvereins bereitet sich in den kommenden Monaten auf ein neues und spannendes Konzertprojekt vor. Dieses steht 2020 ganz im Zeichen eines traditionellen mitteleuropäischen Festes und alten Brauchtums, der Walpurgisnacht. In einem kurzweiligen und abwechslungsreichen Programm dürfen die Zuhörer in eine klangliche Welt aus Sagen, Märchen, Zauberei und Hexerei abtauchen. Umrahmt wird das Konzert von einer aufwändigen Lichtshow. Anschließend wird es für die Gäste mit der Tanzband Eifeldampf bewegt in den Mai gehen.
 
Der Ticketverkauf startet am 01.03.2020. Sichern Sie sich bereits jetzt - vorab - Ihr Ticket und Ihren Sitzplatz mit einer Nachricht an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Überweisung auf das nachfolgend aufgeführte Konto. Die Eintrittskarten werden dann an der Abendkasse auf Ihren Namen hinterlegt.
 
Konto: Musikverein Hillesheim 1876 e.V.
IBAN: DE38 5866 0101 0001 0354 24
Verwendungszweck: Eintrittskarte Walpurgis + Ihr Name
 
Ticketpreis im Vorverkauf:
25 Euro pro Person
15 Euro für Kinder bis 14 Jahre
 
Ticketpreis an der Abendkasse:
30 Euro pro Person
20 Euro für Kinder bis 14 Jahre
 
Vorverkaufsstellen:
- Optik Mertes, Hillesheim
- Buchhandlung Lesezeichen, Hillesheim
- Musikverein Hillesheim (Überweisung + Mail)
 
Bei Abnahme von 5 Tickets per Überweisung und Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erhalten Sie 5 Getränke gratis. Die Aktion gilt nur im Online-Verkauf!
 
Um das leibliche Wohl kümmert sich Der Teller Gastronomics. Einlass ist um 19 Uhr. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
 
 

 
 
Viele schaffen mehr!
Eine Aktion der Volksbank Eifel eG
 
Schöne Veranstaltungsräume für Orchestermusik gibt es nur wenige. Wir verwandeln Kirchen und nüchtern wirkende Hallen durch eine atmosphärische Beleuchtung in faszinierende Konzertsäle. Dies wollen wir mit eigener Lichttechnik so fortführen und dazu benötigen wir Ihre Hilfe. Bis Ende März sammeln wir mit dem Crowdfunding Spenden, um unser Projekt umsetzen zu können.
 
Ihre Spende hilft uns bei der Anschaffung von vier LED Moving Wash Heads. Das Zahlverfahren ist schnell und unkompliziert erledigt.
Zum Crowdfunding finden Sie hier. Selbstverständlich erhalten Sie über Ihren Unterstützungsbetrag eine Zuwendungsbescheinigung.
 
Wir sagen bereits vorweg allen Unterstützern...
Besten Dank für Ihre Spende!
 
 

 

Benefiz-Konzert des Musikverein Hillesheim vom 02.06.2019

Am Sonntag, den 02.06, fand im Rondell in Gerolstein das große Benefiz-Konzert des Musikverein Hillesheim statt. Mit dieser Veranstaltung wollten die Musikanten die Fachbereiche Musik der drei Realschulen plus in der Verbandsgemeinde Gerolstein unterstützen. Etwa eine Stunde vor Beginn des Konzerts herrschte noch Skepsis bei den Organisatoren, die fürchteten, das Bilderbuchwetter könne die Zuhörer vom Besuch des Konzerts abhalten. Doch schon bald füllte sich der große Veranstaltungssaal mit Gästen aus allen Altersgruppen. Um diesem gemischten Publikum gerecht zu werden, hatte das Orchester ein buntes Programm zusammengestellt, das für jeden Zuhörer etwas zu bieten hatte.

Hans-Peter Böffgen begrüßte die Gäste und ermunterte sie zum Mitmachen und natürlich zum Spenden. Unter der Leitung von Thomas Lach eröffnete das Hauptorchester des Vereins das Konzert und überzeugte sofort von Beginn an mit wunderbaren Arrangements, gutem Timing und glasklarem Klang. Die ersten Stücke waren Medleys aus Musicals und Filmmusik, es folgte eine Mischung der größten Hits von Phil Collins und bei der 80er-Jahre-Kult(tour) heizten die Musiker den Zuhörern vor der Pause noch einmal richtig ein, die Lieblingslieder aus den 80ern konnte wirklich jeder im Publikum mitsingen. Das Ende der Pause wurde bei diesem Konzert besonders originell bekannt gemacht: Kein schnöder Gong läutete den zweiten Teil ein, sondern eine Gruppe von Musiker*innen spielte direkt in der Pausenhalle die Titelmusik der Muppets-Show und signalisierte so, dass es weitergeht.

Christian Hilgers bat die Schulleiter*innen der drei Realschulen plus nach vorne. Stellvertretend für alle Schulen bedankte sich Herr Mehles für das großartige Konzert und das besondere Engagement des Vereins, indem er Nietzsche zitierte: „Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum.“ Die Fachbereiche Musik der drei Schulen wissen die Spende gut einzusetzen. Symbolisch überreichten Uschi und Lothar Hoffmann drei Spendenschecks, die die Schulleiter*innen gerne entgegennahmen. Das Ehepaar Hoffmann hatte das Konzert großzügig gesponsert, sodass der Reinerlös tatsächlich den Schulen zu Gute kommen kann.

Auf der Bühne hatte zu diesem Zeitpunkt bereits das Jugendorchester des Vereins Platz genommen. Ein großer Teil dieser Jugendlichen spielt auch schon im Hauptorchester. Nun wurde es mit „Rock Space“ und „Born to be Wild“ rockig. Ein Ausflug in die aktuelle Pop-Musik beendete mit „All about that Bass“ diesen Teil des Konzerts.

Spätestens zum dritten Teil des Konzerts hielt es die Zuschauer nur schwer auf ihren Sitzen, nun spielten alle zusammen und nach einem Medley von Hits aus dem Film „Shrek“ forderte Dirigent Thomas Lach das Publikum zum Mitsingen bei „We are the World“ auf. „Smoke on the Water“ und „Seven Nation Army“ waren die letzten Stücke und es war kein Wunder, dass das Publikum danach laut Zugaben forderte. Zwei Zugaben hatten die Musiker*innen noch in petto und diesmal gab es mit goldenem Konfetti auch noch etwas für die Augen.

Nach dem zweistündigen Konzert traf man sich dann noch mit allen Beteiligten in der Halle des Rondells auf das ein oder andere kühle Getränk und feierte die Musiker*innen und ihren gelungenen Auftritt. Das Benefizkonzert erzielte einen Spendenerlös von insgesamt 1.760 Euro. Dieser wurde an die drei Schulen verteilt.

E-Mail-Kontakt

Musikverein Hillesheim
info@musikverein-hillesheim.de

 

Christian Hilgers
1. Vorsitzender
Am Kreuz 14
54576 Hillesheim
Tel.: +49 (0) 6593 996 8507

Verena Welter
Schriftführerin
Schulstraße 30
54578 Oberbettingen
Tel: +49 (0) 6593 980 6930